Gratis bloggen bei
myblog.de



was für ein furchtbarerfuchtbarerfurchtbarer tag!

bioklausur war die hölle. "das ist die leichteste klausur, die ich je verfasst habe"
....
.........
dummes flüsch!

ich hab so viel nicht kapiert. ich hab bei so vielen sachen geraten! ohgottohgottohgottohgott. ich hoffe, das ist noch was geworden *wimmer*

nach dieser 4stündigen horrorklausur bin ich dann auch noch mit ganz vielen schüleridiot im bus gefahren. ich dümpel da so friedlich auf dem geistigen stand einer amöbe vor mich hin, da setzen sich zwei 13jährige hinter mich (jungs) und zwei vor mich (männlein, weiblein).
dieses kleine babyspeckige pickelpaar vor mir, meinte die ganze zeit rumschmatzen zu müssen. ganz lasziv lecken die sich da ab und ich hatte angst, dass mir meine m&m's wieder hochkommen..
wo sind die zeiten hin, in denen diese pisskinder sich wenigstens in stillen, dunklen ecken ganz schüchtern betatscht haben? da ist doch noch welpenschutz drauf *ekel*

ich hab dann einfach die augen geschlossen und gaaaanz laut fer suuure aufgedreht. damit ging es dann einigermaßen..

bäh, nachher pflanzen die sich fort *grusel*
ich mag menschen echt nicht.

*seufz*

jetzt ruh ich mich einfach nur noch aus. mein gehirn ist futschi..
morgen muss ich wieder lernen, sonntag irgendwie vielleicht auch.. joa. montag dann lk erkunde und dienstag frei.

ich brauch mehr schokolade.
ich könnte jetzt was lesen, aber ich hab keine lust. ich hab eigentlich seit drei wochen keine lust mehr *nachdenk*
2.3.07 14:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Links